[Translate to en:] Michael Davis



Cologne Crocodiles, bei denen er im Anschluss als Profisportler angestellt wurde. Seit 1989 war er ebenfalls Spieler und teilweise Spieler-Trainer diverser Basketballmannschaften bis in die 2. Bundesliga. 1998 schloss er erfolgreich seine B- und C-Lizenz zum Fitness-Trainer beim DFAV ab.



Ab 2003 zeigte er sich als Trainer der Cologne FalconsMinor League Hall of Fame in den USA nominiert.